Felix Kibellus

Felix Kibellus (Geb. 1993) hat Informatik an der Goethe Universität in Frankfurt am Main studiert und arbeitet als Consultant in einem IT Startup. Als Mitglied des Bundesvorstands betreut er die IT Infrastruktur der Jungen Liberalen. Ihr erreicht ihn unter kibi500@julis.de.

Beiträge

Digitale Schulform scheitert

Kommentar Uns Liberalen ist schon lange in den Kopf gekommen das Bildungssystem hinsichtlich derDigitalisierung zu reformieren. Besonders die Digitalisierung in […]

Digital second wäre schon genug

Digitalisierung begann in den 1970er-Jahren mit den ersten digitalen Systemen. Die Speicherung von Daten in digitalem Format ermöglichte eine einfache […]

Erstes Bier vor 4, der Staat sagt es dir

Am Freitag wurde die Sperrstunde im Kreis Gießen vom hessischen Verwaltungsgerichtshof aufgrund von Unverhältnismäßigkeit nach einer Klage von Gastronomen gekippt. […]

Digital second wäre schon genug

Digitalisierung begann in den 1970er-Jahren mit den ersten digitalen Systemen. Die Speicherung von Daten in digitalem Format ermöglichte eine einfache […]

KI-basierte Überwachung – Eine Gefahr für die Freiheit

Seit 2018 testet die Bundespolizei am Berliner Südkreuz automatisierte Gesichtserkennung zu Überwachungszwecken. Die Technologie soll nun bei 135 Bahnhöfen und […]

WENN STEUERN ZUM GRAB DER FREIHEIT WERDEN

Innere und äußere Sicherheit, Bildung und Infrastruktur – diese Eckpfeiler postulierte Adam Smith als die zentralen Aufgaben des Staates. Zusammen […]

FREIE FAHRT FÜR FREIE BÜRGER

Drei mal Drei macht Vier, widde widde wid, und drei macht Neune, ich mach mir meine Statistik, widde widde wie […]

LIBERTÉ, EGALITÉ, NETZNEUTRALITÄT

Wie man zu Zeiten der französischen Revolution noch um die Gleichberechtigung der Bürger gekämpft hat, so hat sich diese Problematik […]

MISSSTAND VERWALTEN STATT WOHLSTAND ENTFALTEN

356,8 Milliarden Euro. Noch nie hatte eine Bundesregierung eine derart hohe Summe für ihre Investitionsprojekte zur Verfügung. Leider verrät schon […]